14.10.2022 | mona.kino

Helle Jensen im Gespräch mit Wir. Der Mutmach-Podcast, der Berliner Morgenpost

Helle Jensen war zu Gast bei Wir. Der Mutmach-Podcast, der Berliner Morgenpost und hat dort über das Schulprojekt berichtet. Zum Beispiel wie Lebensfreude und Spaß, Verantwortung statt Gehorsam und Entspannung gegen Stress helfen und dankbare LehrerInnen und Kinder hervorbringt. Aber auch, warum Autorität nichts mit autoritären Strukturen zu tun hat. Der Mutmach-Podcast wurde zu Beginn der Pandemie […]
19.09.2022 | johanna etzold

Wo ein Anfang ist, ist auch ein Ende und wo ein Ende ist, ist auch ein Anfang

Ich bin zur Zeit hundemüde, falle von den vielen neuen Eindrücken um mich herum am Abend lange vor meiner üblichen Zeit kaputt ins Bett. Das erinnert mich an meine Kinder, als sie in die Schule kamen. Völlig ermattet saßen sie am Nachmittag auf meinem Schoß und keine Rutsche, keine Schaukel konnte sie locken. Eine der […]
3.01.2021 | johanna etzold

Online-Unterricht als Herausforderung am Jahresanfang

Im ersten so genannten „Lockdown“ konnte ich mich noch davor drücken: vor dem Online-Unterricht. Nun wird es ernst. Ab Montag wollen und sollen wir mit den Kindern via Computer Unterricht machen. Vor den Ferien habe ich mit meinen Schülern einen Probedurchlauf gemacht: Ich habe unsere Weihnachtsgeschichte weitergelesen. Das war also noch ganz angenehm, da ich […]
18.11.2020 | mona kino

„Was tun, wenn mir der Kragen platzt…?“ – Anmerkungen zum Reden über Corona

Das Thema beschäftigt mich seit Tagen: „Was mache ich, wenn ich, verdammt nochmal, denen nicht mehr mit Empathie zuhören kann, die mich geradezu auf die Palme bringen mit ihrer Wut und ihrer Kritik – mir aber Empathie doch so wichtig ist?“ Denn darum geht es, wenn ich momentan mit anderen Eltern zusammenkomme, die meine Haltung […]
15.10.2020 | klemens roethig

„Dann bist du an einem guten Ort…“

Als ich den Blogbeitrag vom 7. September anklicke, öffnet sich ein Videostandbild, auf dem der Untertitel zu lesen ist „… then you are in a good place“. Die Person auf dem Bild erkenne ich sofort. Es ist Katinka Gøtzsche und sie spricht über das Projekt Beziehungskompetenz, das in Dänemark in der Lehrerausbildung durchgeführt wurde. Ich habe sie als eine der Referentinnen der zweijährigen Fortbildung „Training Empathy“ kennengelernt.

Ich kann mich an ihre Energie, an ihre Freundlichkeit und an die Unmenge [...].