15.10.2020 | klemens roethig

„Dann bist du an einem guten Ort…“

Als ich den Blogbeitrag vom 7. September anklicke, öffnet sich ein Videostandbild, auf dem der Untertitel zu lesen ist „… then you are in a good place“. Die Person auf dem Bild erkenne ich sofort. Es ist Katinka Gøtzsche und sie spricht über das Projekt Beziehungskompetenz, das in Dänemark in der Lehrerausbildung durchgeführt wurde. Ich habe sie als eine der Referentinnen der zweijährigen Fortbildung „Training Empathy“ kennengelernt.

Ich kann mich an ihre Energie, an ihre Freundlichkeit und an die Unmenge an Übungen erinnern, aber auch an den Widerstand [...].
1.09.2020 | klemens roethig

„Was habe ich erlebt…“

Ich bin mit dem Fahrrad unterwegs zu einem Termin und denke an das, was meine Arbeit heute wahrscheinlich schwierig machen wird. Ich muss auf die Fahrbahn ausweichen, um ein Auto zu überholen, das vor einer Baustelle auf dem Radweg geparkt hat. Erst als ich wieder auf meine Spur zurückkehre, können die anderen Autos an mir […]
27.08.2020 | mona kino

„Was wir sagen, wenn wir sprechen…“

Gestern in meinem Wagen, auf dem Weg zur Arbeit. Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern einer Grundschule will mit ihren Lehrerinnen die Straße überqueren. Ich halte an. Vor vielen Jahren habe ich die Straßenverkehrsregeln in British Columbia kennengelernt, wo an allen Straßen, an denen keine Ampeln den Verkehr regeln, Fußgängerinnen und Fußgänger „Vorfahrt“. Sogar auf […]
17.08.2020 | johanna etzold

„70% sind das Paradies!“

Das Schuljahr hat begonnen – so wie zu Beginn der Sommerferien angekündigt, ganz regulär und irgendwie normal. Aber ist wirklich alles normal? Alle sind wieder da. Die Abstandsregel ist aufgehoben. Und trotzdem ist Corona jeden Tag Thema, unter den Kindern und unter Kolleginnen und Kollegen. Wie nun mit dem Mundschutz umgehen? Was ist mit Externen? […]
13.07.2020 | johanna etzold

Wie Kinder die letzten Wochen und Monate erlebt haben – ein Rückblick

Nun ist diese denkwürdige Zeit des Abstandhaltens, des geteilten Unterrichtes erst einmal vorüber. Nach den Ferien starten wir aller Voraussicht nach ganz regulär, und wir werden mit ganz unterschiedlichen Erfahrungen in die Schule zurückkommen. Ich habe die Tage vor den Ferien genutzt, um meine Schülern und Schülerinnen zu fragen, wie sie die letzten Wochen und […]
26.06.2020 | ina rohde

Entspannen in den Ferien? Die Herausforderung nehme ich an!

Das verrückteste Schuljahr, das ich je erlebt habe, ist zu Ende. Die Ferien stehen vor der Tür – und wie jedes Jahr nehme ich mir vor, in der ersten Ferienwoche alles vom abgeschlossenen Schuljahr wegzusortieren, um dann komplett abschalten zu können. Erst in der Vorbereitungswoche möchte ich wieder an die Schule denken. Allerdings gehe ich […]
19.06.2020 | empathie macht schule

Wir haben so viel miteinander geschafft: Spiel zum Schuljahresende

Zum Ende dieses Corona-Schuljahres wollen wir euch ein kleines Spiel vorstellen, das Gemeinschaft fördert: bis 20 zählen (aus dem Buch „Hellwach und ganz bei sich“, S. 117/Übung 26). Alle stellen sich in einen Kreis und schließen die Augen. Wer seine Augen nicht schließen möchte, kann auch einfach den Kopf senken und auf den Boden vor […]
8.06.2020 | johanna etzold

Sag, wie hältst Du es mit der 1,50-Meter-Abstandsregel?

Seit einigen Wochen läuft der Schulbetrieb wieder. An viele Einschränkungen haben wir uns gewöhnt. Und einige Dinge haben auch gute Seiten. Jede/r hat einen Tisch für sich allein – so lässt es sich konzentrierter arbeiten. Die Gruppen sind viel kleiner – das könnte ruhig so bleiben, für individuelles Arbeiten ist das von Vorteil. Im Morgenkreis […]
4.06.2020 | ina rohde

Ungeduld – eine Erkundung

Ich würde mich selbst als sehr geduldigen Menschen beschreiben. Ich kann zum Beispiel stundenlang winzige Perlen auffädeln und ich liebe es, zu puzzeln. Mein Mann hingegen sagt, ich könne nicht warten, bis er etwas zu Ende gesprochen hat – oder warten, bis es endlich losgeht. Ungeduld hat damit zu tun, dass sich etwas verlangsamt oder […]
27.05.2020 | ina rohde

Ich traue mich, nein zu sagen – eine Erkundung

Mit zunehmender Verwunderung habe ich in den letzten Wochen wahrgenommen, dass versucht wird, die bestehende Schulstruktur aufrecht zu erhalten und digitalisiert ins Home-Schooling zu übertragen (die ganze Zeit frage ich mich schon, ob es dafür nicht ein deutsches Wort gibt?). Unterm Strich läuft dies meist auf ein „Abarbeiten“ von Schulbuch [...]
18.05.2020 | johanna etzold

Abschied nehmen – von einem Schuljahr und von meinen Vorstellungen

Wenn ich in den letzten Jahren im Mai einen Blick auf den Kalender warf, dann war das Schuljahr nach Himmelfahrt eigentlich gelaufen, Mitte Juni beginnen in Berlin die Sommerferien. In diesem Jahr ist alles anders. Fünf Wochen Schule noch und wir fangen gerade erst wieder an. Und das auch nur mit halber Motorleistung und mit […]
11.05.2020 | corinna simpson

Wie Gespräche mit Kindern gelingen

In den letzten Wochen hatte ich viele Gespräche mit Kindern. In Online-Familienberatungen wünschten sich Kinder „ihre eigene Sitzung“ mit mir. Andere wiederum hatten sowieso einen Termin für eine kinesiologische Beratung. Die Herausforderung für mich lag darin, mir – auch wenn ich eigentlich einen Auftrag zur Behandlung hatte – Zeit mit dem Kind zu lassen, den Druck […]
3.05.2020 | carmen szafranski

Was brauche ich und was brauchen die anderen – Übungen zum Innehalten

Nun wird es Realität. Ich werde mit einem kleinen Teil meiner Klasse wieder in die Schule zurückkehren. Da ich Klassenlehrerin einer jahrgangsübergreifenden Lerngruppe der Klassen 4, 5 und 6 bin, beginne ich mit den sieben Kindern aus der 6. Jahrgangsstufe. Es werden ihre letzten Tage und Wochen in dieser Klasse und in dieser Schule sein […]
30.04.2020 | helle jensen

Gut anfangen – für Fachkräfte

Für einige fängt die Schule wieder an, und es ist eine Freude zu sehen, wie die Kinder sich darauf freuen, ihre Freunde und die anderen Erwachsenen wiederzusehen.  Die Kinder haben diese Zeit ganz unterschiedlich erlebt. Einige Familien haben die Ausnahmesituation genutzt, um in die Natur hinauszugehen, Dinge zusammen zu machen, Spiele zu spielen, zu kochen, […]